Touch und go:

Ab mit der App ins Terroir

Foto Pilar May

Rheingauer Spitzen – das Smartphone weist den Weg

Rüdesheim am Rhein, 5/2013. Viele Wege führen durch den Rheingau. Mit dem Smartphone in der Hand kann man jetzt auf Entdeckungsreise gehen. Immer dem Traumstoff Wein hinterher führt die „Weinwanderung“ den User. Durch weltberühmte Lagen. Da kommt Freude auf – und Durst. Ein Griff in den „Terroir-Rucksack“ genügt. Die Weine warten schon. Drei perfekt gekühlte 0.25 l Fläschchen steckt das Rüdesheimer Traditionshotel Lindenwirt den Gästen ins Gepäck. Dort, wo sie wachsen, sollen sie getrunken werden. Die neue Gratis-App weist den Weg und gibt Infos zum Wein, zu den Böden und all den Sehenswürdigkeiten, die am Weg liegen. Wem’s schmeckt, der kann noch am Verkostungsort seine Favoriten ordern und gleich nach der Rückkehr professionell verpackt mit nach Hause nehmen. Zwei Stunden dauert die kleine Wanderung. Sie soll Lust machen, Wein mit allen Sinnen zu entdecken und ist das Herzstück der neuen App. Sie wurde in Auftrag gegeben, um die Gäste auf unterhaltsame und informative Art an den Wein und die Sehenswürdigkeiten der Genuss-Region Rheingau heran zu führen.

Guck mal, die Burg da ...

Insgesamt werden über 20 Anlaufpunkte beschrieben und im Bild gezeigt. Wer Genaueres wissen will, folgt den Links im Text. Ob man mit dem Auto, dem Fahrrad, mit Walking Stöcken oder in Wanderstiefeln unterwegs ist, die App ist ein zuverlässiger Begleiter. In der Rubrik „Outdoor“ finden sich Hinweise und Tipps, was man draußen unternehmen kann. Ob Action Boot Trip, Schiffstouren, Segway Erkundungen, Ponyreiten, Segelfliegen, Skaten, Motorrad fahren oder Schwimmen – es gibt viel zu entdecken. Alle Wanderungen, die Nordic Walking Strecken und die Bike Routen sind in „leicht“, „mittel“ und „schwer“ kategorisiert. Ausgangspunkt ist das Hotel Lindenwirt in der Rüdesheimer Altstadt.

Unter „Sehenswürdigkeiten“ sind viele Rheingauer Klassiker verzeichnet. Ausgehend von Rüdesheim, das mit Drosselgasse und Niederwald Denkmal aber auch mit weniger bekannten Schätzen wie zum Beispiel dem Klunkhardshof und der Eibinger Pfarrkirch punktet, führt die App die User „Flussaufwärts“ und „Flussabwärts“ zu Klöstern, Burgen und Schlössern und überall dorthin, wo es was zu erleben und zu bestaunen gibt.

Es gibt Informationen zum Hotel und den Zimmerpreisen, eine Bildergalerie sowie Kontakt-, Feedback- und Reservierungs-Funktion. Dank Anfahrtshilfe muss man nicht lange suchen, wenn man das Hotel ansteuern möchte. Die App ist mit Facebook verknüpft und wurde im Auftrag des Rüdesheimer Hotels Lindenwirt von Pilar May entwickelt. Sie ist im App Store und bei Google Play unter „Lindenwirt“ zu finden, kann gratis herunter geladen werden und ist für den Einsatz bei Geräten mit iOS oder Android bestimmt.

Der Terroir-Rucksack ist für EUR 29,90 im Hotel Lindenwirt erhältlich. Er enthält drei 0.25 l Flaschen Rheingauer Riesling „Terroir“, ein Brotzeitbrett mit Messer, ein Weinprobierglas, eins Stück Käse, ein Paar luftgetrocknete Knacker und ein Brötchen. Der stabile, abwaschbare Rucksack ist im Preis mit inbegriffen.

Weitere Infos und Buchungen unter www.drosselkellerei.de sowie per e-mail an info@drosselkellerei.de und telefonisch unter 06722 913 0.

 

PR-AGENTUR, IDEENGEBER & RHEINGAU-EXPERTEN

PR Profitable

Markt 4 · 65375 Oestrich-Winkel im Rheingau
Fon 06723 913 76 74 · E-Mail l.malethon(at)pr-profitable.de

Bleiben Sie Up-To-Date

Sie finden uns auch auf Facebook und XING ...