"Minus Zucker bei vollem Geschmack!"

Backhaus Laquai reduziert den Zuckerhalt seiner Backwaren

Foto Kalbacho Foto Kalbacho

Lorch im Rheingau, im April 2018. Die Großen machen es uns vor. Immer mehr Händler und Hersteller in Deutschland wie Lidl, Rewe, Edeka und Aldi reduzieren freiwillig den Zuckergehalt ihrer Produkte. Während man in Großbritannien sogar mit einer Strafsteuer gegen zuckerhaltige Getränke vorgeht, ist die Botschaft mittlerweile auch in der Backstube angekommen. Weniger ist mehr - und vor allem eins: weniger ist gesünder. Jetzt macht auch das Team vom Backhaus Laquai in Lorch im Rheingau mobil und packt weniger Zucker in seine Backwaren.

Unter dem Motto "Minus Zucker bei vollem Geschmack!" werden ab sofort Apfelstreuselchen, Nussplunder und Marmormuffins mit weniger Zucker gebacken und in den Filialen des Bäckers verkauft. Ganze 25 Prozent weniger Zucker enthalten die beliebten Apfelstreuselchen und die neuen Nussplunder. Erreicht wird das durch eine Veränderung von Rezeptur und Dekoration. Bei der Deko setzt man jetzt auf Staubzucker statt Zuckerguss. Bei der Rezeptur kommt weniger Zucker in den Teig. Auch die Muffins mit den Apfelstückchen sind nun weniger süß, und 15 Prozent Zucker werden eingespart.

Gut zu wissen: Es werden keine anderen Süßungsmittel eingesetzt. Reduziert wird lediglich der Zuckeranteil der Grundrezeptur für den Teig, und verringert wird auch der Zucker der Garnitur. Hier kommt kein Fondant mehr zum Einsatz, dafür Puderzucker oder gehackte Haselnüsse. Die Preise für bestehende Produkte wie Apfelstreuselchen und Muffins bleiben unverändert. Zum Preis von EUR 1,50,- ist auch der Nussplunder erhältlich. Wer alle drei Gebäckstücke kauft, erhält diese zum Stückchen-Angebot für EUR 3,95,-.

Bäckermeister Frank Laquai freut sich mit diesem Angebot voll im Trend zu liegen. Er sagt: "Auch uns liegt die Gesundheit unserer Kunden am Herzen. Es ist verblüffend, wie gut die neuen Stückchen schmecken. Man merkt es kaum, dass wir hier eine ordentliche Portion Zucker eingespart haben".

Das Stammhaus der 1875 gegründeten Familienbäckerei Laquai befindet sich in Lorch im Rheingau. Hier haben sich 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dem Firmenmotto "handgemacht" der Qualität verschrieben. Soweit wie möglich finden bei der Herstellung der Backwaren lokale und regionale Zutaten Verwendung. Zurzeit hat die Bäckerei Laquai 12 Filialen bzw. Verkaufsstellen im Rheingau und entlang des Mittelrheins.

PR-AGENTUR, IDEENGEBER & RHEINGAU-EXPERTEN

PR Profitable

Markt 4 · 65375 Oestrich-Winkel im Rheingau
Fon 06723 913 76 74 · E-Mail l.malethon(at)pr-profitable.de

Bleiben Sie Up-To-Date

Sie finden uns auch auf Facebook und XING ...